Logo Pastoralverbund Elsen-Wewer
Navigation

⟨  Zurück zur Startseite

16.11.2020 - TF

Ökumenische Andacht zum Ende des Kirchenjahrs


Wie so oft, so kam es auch hier anders als geplant. Geplant war ein Abend wie in den Jahren zuvor, ein Abend mit biblischen Texten und Gesängen aus Taizé. Als der Ökumenekreis Elsen immer deutlicher sah, dass die wieder ansteigende Corona-Entwicklung dies nicht zulässt, machten Kirchenmusiker Michael Kleine und Kathrin Junge einen anderen Vorschlag: einen Abend mit geistlichen Liedern und Texten der Bibel.

Am 13. November 2020 wurde dieser Plan in der Dionysius-Kirche Elsen realisiert. Pfarrer Felix Klemme und Irene Glaschick hatten die Texte ausgewählt, die Für- und Segensbitten formuliert. Michael Kleine am Keyboard, Kathrin Junge am Cajon, mit Altflöte oder Geige, beide mit Gesang, stimmten ein und führten mit den von ihnen vorgetragenen geistlichen Liedern durch gut ein Stunde zum Nachdenken, Bitten und Danken. Der musikgeschichtliche Bogen reichte vom Barock bis in die aktuelle Gegenwart.

Etwa zwanzig Personen nahmen – unter Corona-Bedingungen – an diesem ökumenischen Gottesdienst in Elsen teil. Sie werden ihn als eindrucksvoll und als ein gemeinsames Zeugnis des Glaubens in Erinnerung behalten.

Text: Theo Breul
Fotos: Irene Glaschick-Schimpf

St. Dionysius Elsen
Von-Ketteler-Straße 38
33106 Paderborn

0 52 54 / 93 31 - 0
kontakt@pv-elsen-wewer.de

© 2020 Pastoralverbund Elsen-Wewer