Logo Pastoralverbund Elsen-Wewer
Navigation

⟨  Zurück zur Startseite

03.10.2020 - TF

Priesterweihe: Thorsten Hasse wird neuer Vikar in Elsen


Vikar Thorsten Hasse ©pdp / Thomas Throenle

Erzbischof Hans-Josef Becker hat am heutigen Samstag im Hohen Dom zu Paderborn zwei Neupriester geweiht. Eigentlich wird die Priesterweihe traditionell am Samstag vor Pfingsten gespendet, was in diesem Jahr durch die Corona Epidemie jedoch nicht möglich war.

Vikar Thorsten Hasse aus Geseke wird voraussichtlich im November seine erste Stelle als Vikar in unserer Gemeinde und dem künftigen Pastoralen Raum Elsen-Wewer-Borchen antreten. Sein Dienstsitz wird die Vikarie in Elsen sein.

Thorsten Hasse im Portrait

Thorsten Hasse aus der Pfarrei St. Cyriakus in Geseke wurde 1992 geboren. Nach seinem Abitur am Gymnasium Antonianum in Geseke absolvierte er ein Freiwilliges Soziales Jahr im vom Erzbistum Paderborn getragenen Jugendhaus in Hardehausen. Von 2012 bis 2018 studierte Thorsten Hasse Katholische Theologie in Paderborn und Würzburg. Im Pastoralverbund Iserlohn war er als Diakon eingesetzt. Als Neupriester wird Hasse seine Primiz am 4. Oktober 2020 in Geseke feiern, in der anschließenden Woche wird er in Geseke weitere Gottesdienste feiern und den Primizsegen spenden. Die Nachprimiz von Neupriester Hasse wird am 25. Oktober 2020 in Iserlohn sein. Auch hier feiert er in der Zeit vom 24. bis 26. Oktober mehrere Gottesdienste und spendet den Primizsegen.

St. Dionysius Elsen
Von-Ketteler-Straße 38
33106 Paderborn

0 52 54 / 93 31 - 0
kontakt@pv-elsen-wewer.de

© 2020 Pastoralverbund Elsen-Wewer