Logo Pastoralverbund Elsen-Wewer
Navigation

⟨  Zurück zur Startseite

28.03.2019 - TF

City Pastoral: Eintonmusik in der Herz Jesu-Kirche


Am 13. April 2019, das ist der Samstag vor dem Palmsonntag, freuen wir uns, den Paderborner Künstler Adda Schade aus dem Riemekeviertel in der Herz Jesu- Kirche am Westerntor begrüßen zu dürfen. Bis dahin ist noch etwas Zeit, aber eine kleine Geschichte kann schon mal zur Einstimmung dienen- das Thema dieses Abends gegen Ende der Fastenzeit wird nämlich „Eintonmusik“ sein. Was das ist? Diese kleine Geschichte kann uns da weiter helfen:

Ein chinesisches Märchen berichtet uns von einem ergrauten Geigenvirtuosen, der ein äußerst wertvolles Instrument besaß, bei dem er bis auf eine einzige Saite alle übrigen entfernt hatte. Auf dieser Saite strich er mit dem Bogen voller Hingabe nur einen einzigen Ton, und das jeden Tag von früh bis spät. Eines Tages hielt es seine Frau nicht länger aus und sagte: „Ich war heute wieder auf dem Markt zum Einkaufen. Dort hörte ich andere Geigenspieler musizieren. Sie hatten Instrumente wie deines, aber mit vielen Saiten, denen sie die wunderbarsten Töne entlockten. Warum tust du das nicht?“  Der alte Geigenvirtuose hörte auf zu spielen und schwieg lange. Dann sah er seine Frau an und antwortete: „Frau, jene üben noch, ich aber habe bereits gefunden“.

St. Dionysius Elsen
Von-Ketteler-Straße 38
33106 Paderborn

0 52 54 / 93 31 - 0
kontakt@pv-elsen-wewer.de

© 2018 Pastoralverbund Elsen-Wewer