St. Dionysius Elsen im Pastoralverbund Elsen-Wewer

Lesetreff

Literaturinteressierte treffen sich einmal monatlich, in der Regel am 2. Montag des jeweiligen Monats, um über Bücher und Autoren zu sprechen.

Es handelt sich um eine offene Gruppe, wobei sich mittlerweile ein fester Stamm von Interessierten gefunden hat, der sehr regelmäßig kommt. Gern darf man aber auch sporadisch teilnehmen, wenn man besonders an einer Lektüre interessiert ist, es sich zeitlich gut einrichten kann – oder aus welchen Gründen auch immer.

Zu den Abenden sind alle, die Freude am Lesen und am Gespräch darüber haben, herzlich eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Im September 2005 trafen sich Literaturinteressierte zum ersten Lesetreff im Dionysius-Haus, um sich über einen Roman auszutauschen. Seither haben schon viele literarische Abende stattgefunden. Auch zwei Autorenlesungen gab es im Laufe der Zeit.
Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass auch Filmabende gut ankommen. So haben in jedem Jahresprogramm des Lesetreff mittlerweile ein bis zwei Filme ihren festen Platz.

Motto:

„Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist” Joseph Addison (* 01.05.1672 | † 17.06.1719)

 

Downloads

 

Leitung

Monika Petersen Michael Müller
Monika Petersen
(Literaturstudium an der
FernUniversität Hagen)
Michael Müller
(Diplom-Bibliothekar im Institut für Religionspädagogik u. Medienarbeit im Erzbistum Paderborn)

 

Impressum
Datenschutz
Admin

©2009-16 St. Dionysius Elsen