St. Dionysius Elsen im Pastoralverbund Elsen-Wewer

Nacht der Lichter am 22. Februar 2013 im Dom

08.02.2013

| zurück zur Startseite |


Nacht der LichterBereits zum 11. Mal findet im Hohen Dom zu Paderborn die „Nacht der Lichter” statt.
Am 22. Februar sind alle um 20:00 Uhr zu diesem besonderen Gebetsgottesdienst im Kerzenschein eingeladen.

Die „Nacht der Lichter” ist den Gebetsgottesdiensten nachempfunden, die im südburgundischen Taizé gefeiert werden. Kennzeichen dieser Liturgie sind biblische Textimpulse sowie eine Zeit der Stille. Getragen wird das Gebet von den bekannten, mehrsprachigen Taizé-Gesängen.

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl werden die Sitzplätze im Dom erfahrungsgemäß nicht ausreichen. Die Organisatoren bitten deshalb vor allem Jugendliche und junge Erwachsene darum, sich ein Kissen oder eine Decke mitzubringen, um ggfs. auf dem Boden des Doms Platz zu nehmen.

Gegen Ende der Nacht der Lichter, etwa ab 21:15 Uhr, wird es wieder die Möglichkeit geben, mit einem Seelsorger / einer Seelsorgerin in ein persönliches Glaubensgespräch zu kommen.
Zum Selbstkostenpreis von 1€ werden zu Beginn Kerzen und Liedhefte für die Feier im Westchor verkauft. Wer eigene Kerzen mitbringt wird gebeten, diese in einem tropfsicheren Gefäß unterzubringen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Erzbistums.


 

Impressum
Datenschutz
Admin

©2009-16 St. Dionysius Elsen