St. Dionysius Elsen im Pastoralverbund Elsen-Wewer

Erntedank / Äußere Feier unseres Patronats

04.10.2012

| zurück zur Startseite |


Statue des Hl. Dionysius in unserer Pfarrkirche

Statue des Hl. Dionysius in unserer Pfarrkirche

An diesem Sonntag begehen wir Erntedank, richten unseren Dank für die Gaben des Jahres an Gott. Spätestens, wenn wir Bilder von Naturkatastrophen sehen, muss uns klar sein, dass die geordneten Verhältnisse bei uns sowie der Überfluss, in dem wir leben, anderenorts kaum vorstellbar sind. So haben wir allen Grund dankbar zu sein. Gleichzeitig haben wir die äußere Feier unseres Patronats. Der eigentliche Namenstag ist am Dienstag, dem 9. Oktober.

Zusammen mit anderen Bischöfen wurde der Hl. Dionysius um das Jahr 250 vom Papst als Missionar nach Gallien entsandt.
Er wurde erster Bischof von Paris, doch die damals noch heidnische, römische Obrigkeit ordnete seine Hinrichtung an. Dionysius soll gesagt haben: „Eher gebe ich meinen Kopf her, als dass ich meinem Glauben untreu werde.” Daraufhin wurde er in Paris am heutigen Montmartre enthauptet. Der Montmartre – Berg der Märtyrer – hat von diesem Ereignis seinen Namen.


 

Impressum
Datenschutz
Admin

©2009-16 St. Dionysius Elsen